Laternenumzug im Kindergarten

Zusammen mit unseren Nachbarn von der Feuerwehr Helsinghausen-Kreuzriehe veranstalteten wir am 05. November unseren jährlichen Laternenumzug. Gegen 18 Uhr versammelten sich Kinder, Eltern und Freunde des Kindergartens, um, begleitet von der Jugendfeuerwehr, mit Musikbegleitung durchs Dorf zu wandern.

Nach etwa einer halben Stunde Fußmarsch kam der Zug wieder am Kindergarten an. Als krönenden Abschluß hatte die Feuerwehr noch ein Feuerwerk vorbereitet. Danach konnten sich alle Teilnehmer auf Würstchen und Waffeln stürzen oder kalte bzw. heiße Getränke genießen.

Nach den guten Erfahrungen beim Laternenumzug in Riehe am vergangenen Freitag, hatte der Förderverein des Kindergartens auch heute als besondere Attraktion eine Suppe im Angebot, die von vielen kleinen helfenden Händen gekocht worden war. Für die Jüngsten war aber wohl eher das Stockbrot interessant, das die Erzieherinnen vorbereitet hatten. Auch die erstmals angebotenen Knicklichter fanden reißenden Absatz.

Als alle Besucher versorgt waren, neigte sich der Abend dem Ende zu. Nach dem gemeinsamen Abbau konnten die Feuerwehr und die Standbetreuer vom Förderverein zufrieden Feierabend machen. Fazit des Abends waren viele leuchtende Kinderaugen und der eine oder andere Euro für die Kasse des Fördervereins zur Unterstützung unserer Kinder.

Print Friendly, PDF & Email


geschrieben von: am: 07.11.2015