Pädagogischer Ansatz

Voraussetzung unserer Arbeit am Kind ist der Satz:

Eine gute Bindung ist der beste Start ins Leben und Antrieb des Lernens!

Darum sitzen sowohl Kinder und Erzieherinnen als auch Eltern in unserem Zug des Lebens.

Grundlage unserer Arbeit ist der situationsorientierte Ansatz. Durch Beobachtung der Erzieherinnen und gutes hinhören am Kind entwickeln sich unsere Angebote bis hin zu Projekten. Hierdurch können die Kinder abgeholt werden, wo sich Interesse/Neugierde gebildet hat und Weiterentwicklung stattfinden kann. Hinzu kommen Anreize durch pädagogisches Fachpersonal, die Eltern, die Jahreszeiten, Traditionen, unsere Kultur und die dörfliche Umgebung. All diese Faktoren führen zur Erfüllung unseres Bildungsauftrags gegenüber dem einzelnen Kind und dem Kind innerhalb der Gruppe. Dieses sind die Fundamente unserer Arbeit.